Aktuelles Insolvenzanfechtungsrecht in der Rechtsprechung (Live-Webinar)

Total time
Location
Online
Starting date and place
Logo BeckAkademie Seminare
Provider rating: starstarstarstarstar_border 8 BeckAkademie Seminare has an average rating of 8 (out of 1 reviews)

Need more information? Get more details on the site of the provider.

Starting dates and places

computer Online: Microsoft Teams
3 Nov 2020
view details
event November 03, 2020, 09:30-15:00, 1. Tag

Description

Bestandsaufnahme – Taktik – Beispielsfälle

In diesem Seminar erläutert Ihnen unser Referent die neuesten Entwicklungen und die aktuellste höchstrichterliche Rechtsprechung im Anfechtungsrecht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der Vorsatzanfechtung bei (trotz) Kongruenz der Deckung, und zwar sowohl aus Verwaltersicht zwecks Rechtsdurchsetzung wie aus Gläubigersicht zwecks Abwehr einschlägiger Anfechtungsklagen. Außerdem wird ein Kurzüberblick über die aktuellsten, übrigen Urteile zum Anfechtungsrecht gegeben und in den insolvenzrechtlichen Gesamtkontext eingeordnet. Abgerundet wird dieser Teil des Seminars durch strategische Hinweisen für die optimale Gestaltung von Anfechtungsklagen…

Read the complete description

Frequently asked questions

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.

Bestandsaufnahme – Taktik – Beispielsfälle

In diesem Seminar erläutert Ihnen unser Referent die neuesten Entwicklungen und die aktuellste höchstrichterliche Rechtsprechung im Anfechtungsrecht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der Vorsatzanfechtung bei (trotz) Kongruenz der Deckung, und zwar sowohl aus Verwaltersicht zwecks Rechtsdurchsetzung wie aus Gläubigersicht zwecks Abwehr einschlägiger Anfechtungsklagen. Außerdem wird ein Kurzüberblick über die aktuellsten, übrigen Urteile zum Anfechtungsrecht gegeben und in den insolvenzrechtlichen Gesamtkontext eingeordnet. Abgerundet wird dieser Teil des Seminars durch strategische Hinweisen für die optimale Gestaltung von Anfechtungsklagen bzw. die Abwehr von Anfechtungsansprüchen. Im 2. Teil des Seminars wird die neue Rechtslage in Zeiten der COVID 19-Pandemie durch das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID 19-Pandemie und das Gesetz zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht und zur Begrenzung der Organhaftung dargestellt. Der 3. Teil des Seminars bietet einen kleinen Ausblick auf die Rechtslage nach Ende der COVID 19-Pandemie.

Ersten Teil: Rechtslage vor der COVID 19-Pandemie

  • Zur Erinnerung: Kurze Übersicht zu dem Gesetz zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach InsO (und AnfG) – Anfechtungsgesetz 2017
  • Vorwegnahme des neuen Rechts noch vor bzw. praktisch zugleich mit Inkrafttreten des neuen Rechts durch höchstrichterliche Urteile
  • Rechtsprechung des IX. Zivilsenat des BGH nach Inkrafttreten des neuen Rechts zur Vorsatzanfechtung insbesondere
  • Konfliktlage zur Vorsatzanfechtung bei kongruenter Deckung
  • Sonstige aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zur Insolvenzanfechtung im Kurzüberblick
  • Strategische Hinweise

Zweiter Teil - Rechtslage in der COVID 19 - Pandemie

  • Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID. 19.Pandemie (COVID 19 AbmildG)
  • Das Gesetz zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht und zur Begrenzung der Organhaftung (COVID InsAG)

Dritter Teil: Kleiner Ausblick auf die Rechtslage nach Ende der COVID 19- Pandemie

5 Zeitstunden nach § 15 FAO

There are no reviews yet.

    Share your review

    Do you have experience with this webinar? Submit your review and help other people make the right choice. As a thank you for your effort we will donate $1.- to Stichting Edukans.

    There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.